Kraftstation Drückerbank Schrägbank Hantelbank Latzug Turm Beinstrecker

  • BCA-90
  • 499,90 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    zur Zeit nicht verfügbar

    Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
    Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.

    Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

    Bad Company Multifunktion Kraftstation Die Multifunktions-Station ist ideal für ein... mehr
    Produktinformationen "Kraftstation Drückerbank Schrägbank Hantelbank Latzug Turm Beinstrecker"

    Bad Company Multifunktion Kraftstation

    Die Multifunktions-Station ist ideal für ein effizientes und intensives Ganzkörpertraining zu Hause. Die Bein-Vorrichtungen sind 2- und 4-fach einstellbar. So wird gleichzeitig platzsparend und dennoch ohne Abstriche trainiert.

    Sowohl die Hantelablage als auch die Liegefläche sind individuell verstellbar. Das sorgt für eine saubere Ausführung der Übungen mit maximaler Belastung. Die Ablage ist von 84 cm – 113 cm, 7-fach höhenverstellbar. Die Rückenpolsterung ist im Neigungswinkel 6-fach einstellbar.

    Die Maschine ist für alle gängigen Langhantelstangen ab einem Griffinnenmaß von 105 cm geeignet.

    Qualitätsmerkmale:

    ✓ All-in-One Fitnessgerät
    ✓ Vielseitige Einstellmöglichkeiten
    ✓ Zusammenklappbar
    ✓ Massiv und rutschfest
    ✓ Inkl. Kette und Latzugstange

    Produktdetails:

    Material: 4,5 x 4,5 cm bzw. 7,5 x 7,5 cm starker Stahl
    Farbe: Silber/Schwarz
    Eigengewicht: 66 kg

    Abmessungen Kraftstation:
    Aufgeklappter Zustand: 234 cm lang / 108 cm breit / 202,5 cm hoch
    Zusammengeklappter Zustand: 110 cm lang / 108 cm breit / 202,5 cm hoch

    Polsterung Liegefläche: 83 cm lang / 27 cm breit / 4,5 cm dick
    Polsterung Sitz: 38,5 cm lang / 31,5 cm breit / 4,5 cm dick

    Hantelscheiben-Aufnahme: 17 cm lang / Ø 3 cm

    Max. Gewichtsbelastung/Nutzlast: 300 kg 
    Max. Traglast der Hantel-Ablage: 150 kg
    Max. Traglast der Hantelscheibenaufnahme: 150 kg

    Lieferumfang:

    1 x All-In-One Multifunktions Kraftstation inkl. Kettenverlängerung und Latzugstange, Stahl Befestigungsschrauben und einer Aufbauanleitung.

    Hinweis Anwendungsbeispiel:
    Das Hantel-Set ist nicht im Lieferumfang enthalten.

    Geringfügige Abweichungen bei Abmessungen, Gewicht oder Farbe sind möglich.

    Weiterführende Links zu "Kraftstation Drückerbank Schrägbank Hantelbank Latzug Turm Beinstrecker"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Kraftstation Drückerbank Schrägbank Hantelbank Latzug Turm Beinstrecker"
    05.06.2016

    Solide - gross - passt

    Das ist meine dritte Kraftstation. Die Vorgängermodelle kamen von Hammer. Nach 2-3 Jahren im Einsatz, ist der Verschleiß am Seilzug und schlussendlich ein ries der Drahtzüge ein großes Problem. Ich trainiere regelmäßig (3-4 in der Woche). Diese Kraftstation macht einen soliden Eindruck. Sie ist relativ groß und stabil. Die Verarbeitung der Verbindungsteile ist ordentlich. Die Funktion der Hantelablage ist etwas windig im Vergleich zu einer "richtigen" Hantelbank. Ich werde meine kleine Hantelbank von Hammer wieder aufbauen. Ich hoffe das das Seilzugsystem einige Zeit (Jahre) aushalten wird. Der Aufbau ist nix für Laien. Die Montageanleitung ist in englischer Sprache gehalten, mit einem unübersichtlichen Aufbaubild. Ansonsten bin ich - nach 1 Wochen - sehr zufrieden.

    01.03.2014

    Optimal für Zuhause

    Ich habe sehr lange mit mir gerungen, ob ich mir ein solches Fitnessgerät kaufen soll. Doch nachdem ich den Schritt gewagt habe und dieses wunderbare Gerät nun in meinem Zimmer steht, bin ich sehr froh darüber. Zwar braucht man beim aufbauen sehr viel Geduld, aber mir machte es sogar Spaß. Die Trainingsmöglichkeiten mit diesem Gerät sind sehr vielseitig und ich entdecke jede Woche immer weitere Übungen, die ich damit machen kann. Ich würde dieses Gerät auf jeden Fall weiterempfehlen. Der Spaßfaktor ist sehr hoch und wie schon erwähnt, wird das Training durch die Vielseitigkeit nicht langweilig.

    15.09.2013

    fehlende Angaben

    Es ist ja alles soweit ok. Selbst den Aufbau bekommt man hin wenn man etwas logisch denkt.
    Nur eins fehlt, mit wie viel Gewicht kann man den Zugturm belasten. Ich glaub kaum dass man
    200 KG da drauf hauen kann, die Angabe inklusive Handelablage 300 Kg gesamt lautet.
    Etwas sehr wackeln tut der Rückenpolster (beim Bankdrücken) auch.

    07.09.2012

    Solide Kraftstation, "Thunbs up" Bad Company!!!

    Die von Bad Company über Amazon angebotene Multifunktions-Kraftstation hält, was sie verspricht.
    Ich muss von vornherein sagen, dass ich kein Profi-Kraftsportler bin und somit nicht so das Ab- und Einschätzungsvermögen habe wie die richtigen Muskelpakete.
    Mein Ziel war es für mein "Hometraining" eine solide Kraftstation im mittleren Preisklassment zu erwerben, die mir hilft meine "Workouts" zu verbessern und meine Trainingsziele zu erreichen.
    Aber jetzt genug mit dem Geplänke:

    Die Kraftstation habe ich vor gut einem Monat erstanden und habe sie wie für Amazon und Bad Company üblich in nur wenigen Tagen erhalten.
    Zu Lieferung muss ich sagen "Hut ab", tolle Kommunikation von Bad Company, super Service und eine ausgesprochen nette Spedition, die mir geholfen hat die etwa 80kg in das Treppenhaus des Mehrfamilienhauses zu schleppen, wo ich wohne.
    Nun zum Aufbau der Station: Als ich die ganzen Einzelteile ausgebreitet hatte, hieß es nun die Teile zu einem Gerät zusammenzubauen, was für mich leichter gesagt als getan war.
    Was man dafür braucht? Einen Imbusschlüssel, der begefügt ist, zwei 17ner Schlüssel, mit zweien klappt das besser meiner Meinung nach, eine Kombizange und einen Kreuzschraubenzieher.
    Mit diesen Werkzeugen kam ich ganz gut zurecht, nur muss ich sagen, dass die Beschreibung ruhig etwas ausführlicher gewesen sein könnte, v.a. die Abbildungen und auch der Text, zumal der in englischer Sprache verfasst ist.
    Als ich nach etwa sechs Stunden aufgebaut hatte - ich sagte oben bereits, dass ich nicht der beste Tüftler bin und daher mein Arbeitsaufwand Euch nicht verunsichern sollte, denn Ihr bekommt das bestimmt schneller hin als ich - stand das Gerät in meinem Zimmer und ich war richtig stolz: kein chemischer Geruch, durch die Möglichkeit des Einklappens echt klasse im Zimmer unterbringbar ohne groß im Weg zu stehen.
    Jetzt geht es mit dem Training los:
    Hier muss ich sagen, dass ich v.a. die Funktion des Bankdrückens, Latziehens und den Beincurl benutze.
    Was ich nach einigen Tagen sagen kann:
    - a) Bankdrücken: die Bank ist super stabil, keine Gefahr etwa umzukippen, kein quietschen, super variable Ablage, alles in allem. Daumen hoch!! Vielleicht eine kleine Anmerkung: Mich stört das nicht so sehr mit meinen gerade mal 173cm Körpergröße, doch für etwas größere Herren oder auch Damen könnte die Bank etwas zu kurz sein.
    - b) Beincurl: Geht alles eigentlich einwandfrei, Vorrichtung ist sehr stabil, lässt sich gut mit trainieren, was jedoch den einen oder anderen stören mag ist, dass die Gewichte insbesondere im horizontalen Zustand hin- und her rutschen, was manchmal etwas beunruhigend klingt.
    - c) Latturm: Der Latturm ist einsame klasse: er ist ausgelegt für genüngend Gewicht (in meinen Maßstäben) und läuft über die raffinierten Seilzüge sehr sicher und reibungslos.
    - d) Butterfly: Die Butterfly-Einrichtung habe ich persönlich noch nicht ausprobiert, ist aber sehr stabil, hat gute Griffe und läuft über das gleiche Seilzugsystem wie der Latzugturm.
    So, jetzt aber genug, denn zu lange Rezensionen verderben doch den Spaß beim Schmöckern und Einkaufen!!!
    Aber am Schluss noch mein Fazit:
    Ich bin mit der Kraftstation völlig zufrieden, erfüllt sie doch alle Erwartungen:
    -> sie ist sehr stabil
    -> bietet die Möglichkeit für die wichtigsten Übungen im Bereich des Krafttrainings: Bankdrücken, Latziehen, Butterfly und Beincurl
    -> Lässt sich gut bedienen und ist platzsparend unterzubringen
    -> sieht schmuck aus und riecht nicht nach irgendwelchen Chemikalien
    -> das Preis-Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall in Ordnung: Sie übertrifft deutlich preisgünstigere Kraftstationen in ihrer Stabilität und ihrem Aufbau, sie liegt im guten Mittelfeld und bessere oder eher noch umfanreichere Kraftstationen sind deutlich teurer.
    Mein Fazit ist eine eindeutige Kaufempfehlung für alle, die eine praktische, gut handhabbare Kraftstation für ihr Hometraining suchen.
    Ich hoffe meine Trainigsziele damit erreichen zu können. Wenn mir noch irgendetwas auffallen sollte, dann werde ich es berichten.
    Ich wünsche allen, die sich zu dieser Multifunktions-Kraftstation entschieden haben viel Spaß damit.
    Einen großen Daumen nach oben für Bad Company!!!

    17.09.2011

    Ordentliches Hobbygerät

    Ich habe das Gerät jetzt 2 Wochen im Einsatz und bin bisher sehr zufrieden damit. Der Aufbau war etwas mühsam, vor allem die Beschreibung ist sehr dürftig. Die Zeichnung in der Aufbauanleitung ist viel zu klein geraten, die Zahlen und Buchstaben nur schwer zu lesen. Für das Geld könnte Bad Company das Gerät doch mit einer etwas komfortableren Anleitung - vielleicht sogar in deutscher Sprache - ausstatten. Aber ich habe es geschafft, das Ding aufzubauen.
    Es macht einen stabilen Eindruck, alle Teile funktioniern gut. Die Kombination der verschiedenen Übungsgeräte ist m.E. gut gelungen. Wenn ich allerdings den Latzug mit 30 kg bestückt etwas schräg ziehe, dann bewegt sich schon der ganze Turm etwas mit.
    Aber insgesamt finde ich das Gerät sehr ordentlich. Mal abwarten, wie es nach einem längeren Einsatz ( ca. 3-4 mal pro Woche) aussieht.

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.